Kontakt
Wir lieben Technik Bodewitz
Königstraße 33
41515 Grevenbroich
Homepage:www.wirliebentechnik-bodewitz.de
Telefon:02181 249070
Fax:02181 2490740

LG OLED Flex: Der weltweit erste biegbare 42-Zoll OLED TV

LG Electronics (LG) stellt den LG OLED Flex (Modell LX3) vor – einen inno­vativen neuen Fern­seher mit dem welt­weit ersten bieg­samen 42-Zoll-OLED-Bild­schirm. Der LG OLED Flex eig­net sich perfekt für inten­sives Kon­solen-, PC- und Cloud-Gaming sowie für den Genuss von Live-TV-Über­tragungen und Strea­ming-Diensten. Die Konsu­menten können aus zwanzig Krümmungs­graden ihre ideale Position wäh­len und ent­scheiden selbst, ob das Dis­play völlig flach oder mit bis zu 900R gecurved ist.

Individuelle Bildschirm­krümmung

Das biegsame 42-Zoll-Display bietet zahl­reiche An­passungs­mög­lich­keiten: Der Kon­sument kann den Krüm­mungs­grad des Flex über eine spezielle Taste auf der Fern­bedienung auf eine von zwei verfüg­baren Vorein­stellungen ein­stellen. Alter­nativ lässt sich der Grad der Krüm­mung manu­ell in Fünf-Prozent-Schritten in 20 Stufen än­dern. Darüber hinaus kann der Bild­schirm des LG OLED Flex um bis zu zehn Grad in Rich­tung des Nut­zers oder um bis zu fünf Grad von ihm weg geneigt werden. Zusätz­lich verfügt der Bild­schirm über einen höhen­verstell­baren Stand­fuß und kann in einem Bereich von 140 Milli­metern nach oben oder unten ver­stellt werden.

Immersives Gaming wie nie zuvor

Der LX3 zeichnet sich durch einzig­artige Merk­male und Funk­tionen aus, mit denen jeder Gamer mehr Kon­trolle über sein Spiel­erlebnis hat. So können zum Bei­spiel die Größe des Bildes auf dem Bild­schirm2 an die indivi­duellen Vor­lieben oder an das Genre des Spiels ange­passt werden. Fans von Rollen­spielen (RPGs), Renn­spielen oder Jump’n’Run-Games werden wahr­schein­lich die kom­pletten 42-Zoll des Bild­schirms nutzen wollen, während Spieler von Echt­zeit-Strategie­spielen (RTS) oder Ego-Shootern (FPS) viel­leicht ein 21:9-Bild­format bevor­zugen. Die Funk­tion zur Größen­anpassung des Bildes kann ganz ein­fach über das Gaming-Dash­board-Menü auf­gerufen werden.

LG OLED Flex
Bild: LG Electronics

Gamer werden auch den Multi-View-Modus des LX3 zu schät­zen wissen: Dieser Modus ermög­licht es, Inhalte von zwei ver­schie­denen Quellen gleich­zeitig anzu­zeigen. So können Gaming-Begeisterte ein PC- oder Konsolen­spiel spielen, während gleich­zeitig ein YouTube-Stream3 vom Smart­phone läuft.

LG OLED Flex
Bild: LG Electronics

Für maximalen Kom­fort ermög­licht die Switching Hub-Funktion die Verwen­dung des integrierten Mikro­fons des LG OLED Flex und aller über die USB-Anschlüsse ange­schlos­senen Geräte wie Head­set, Tas­tatur oder Maus mit einem über HDMI-Kabel ange­schlos­senen PC. Durch Drücken der Taste für die Quellen­um­schaltung an der Seite des LX3-Stän­ders kann der Benut­zer die Geräte­ver­bindung zwischen PC und LG OLED Flex hin- und her­schalten, ohne dass er etwas physisch ab- und wieder anstecken muss. Darüber hinaus bietet das ein­gebaute Mikro­fon eine effektive Echo­unter­drückung für kristall­klare Sprach­chats beim Spielen.

Die neue Gaming-App, die es nur auf dem LX3 gibt, unter­stützt benut­zer­definierte Bild­schirm­schoner, bietet Schnell­zugriffe zu belieb­ten Apps wie Twitch und YouTube und zeigt eine Liste der ange­schlossenen externen Ein­gabe­geräte an – alles auf einem einzigen Bild­schirm. Der bekannte Game Optimizer von LG wurde für den LG OLED Flex über­arbeitet und ergänzt die viel­fältigen Bild- und Audio­optionen für Gamer um indi­viduelle Sound­ein­stellungen für bestimmte Spiele­genres. Das spezielle Inter­face für den Spiele­sound umfasst einen Equalizer, Schalter für AI Game Sound und Dolby Atmos und bietet Zugriff auf erweiterte Audio­ein­stellungen, mit denen Gamer das Spiel­erlebnis genau nach ihren Wün­schen gestalten können.

Der LG OLED Flex unterstützt wie alle aktuellen LG OLED TVs Dolby Vision Gaming bei 4K 120Hz und ist mit den neuesten HDMI 2.1-Funk­tionen wie variable Bild­wieder­holrate (VRR) und Auto Low Latency Mode (ALLM) ausgestattet. Darüber hinaus ist das bieg­same OLED-Display des LG OLED Flex (LX3) Nvidia G-SYNC®-kompatibel und AMD FreeSync™ Premium-zertifiziert.

LG OLED Flex: Beste Bildqualität, toller Sound und atmos­phärische Beleuchtung

Der LG OLED Flex wird erst durch die bahn­brechende OLED evo-Techno­logie von LG zu einem immer­siven Erlebnis: Mit unend­lichem Kontrast, tiefem Schwarz, hochpräzisen Farben (100 Prozent Farbtreue zertifiziert)4, einer blitz­schnellen Pixel­reaktions­zeit von 0,1 Milli­sekunden und einem geringen Input Lag gibt der LG OLED Flex dem Betrach­ter das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.

Neben der realistischen Bildqualität, die durch den intelli­genten AI-Prozessor α9 (Alpha) Gen5 und einzig­artige Bild­algorithmen unter­stützt wird, bietet der LG OLED Flex auch heraus­ragenden Seh­komfort. Dies wird durch mehr­fache Zerti­fizierung für Flimmer- und Blend­freiheit5 belegt. Der OLED-Bild­schirm des LX3 schont die Augen und ermög­licht es den Nutzern, längere Gaming-Sessions zu genießen und ihre Lieb­lings-Filme und -Serien ohne Unter­brechung anzu­sehen. Die Super-Anti-Reflexions-Beschich­tung (SAR) von LG hilft dabei, visuelle Ablen­kungen zu reduzieren, sodass sich die Nutzer ganz auf das konzen­trieren können, was auf dem Bild­schirm zu sehen ist.

Der LX3 bietet zudem auch einen hervor­ragenden Sound mit zwei 40-Watt-Laut­sprechern auf der Vorder­seite, die das Gaming- und Enter­tainment-Erlebnis noch weiter ver­bessern. Mit der integrierten Unter­stützung für Dolby Atmos sorgt der Fern­seher bei kom­patiblen Titeln für mehr Klarheit, Tiefe und Lebendig­keit im Klang.

Um das persönliche Nutzererlebnis zu vervoll­ständigen, integriert der LG OLED Flex eine anpass­bare Beleuchtungs­funktion in sein schildartiges Rück­seiten­design. Die Beleuch­tung des LX3 schafft eine einzig­artige Atmos­phäre, indem sie sich auf Wunsch mit den Video- oder Audio­inhalten syn­chronisiert, die auf dem Bild­schirm abgespielt werden, und bietet fünf einzig­artige Modi6, aus denen der Nutzer wählen kann.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang